Frauen – Segeln

Natürlich nicht immer aber doch manchmal und mit einer gewissen Regelmäßigkeit ist es doch auch schön, wenn Frauen mal ganz unter sich und miteinander das Segeln mit all seinen Schönheiten und Herausforderungen erleben.

Das sagten sich 2016 einige Seglerinnen der KSGH und gründeten eine Frauensegelgruppe. Bis heute ist unsere Gruppe auf immerhin schon 24 Mädels von jung bis älter angewachsen und wir möchten sie nicht missen. Am Anfang eines jeden Jahres treffen wir uns, (bisher war es immer in einem leckeren griechischen Restaurant) und tauschen uns über unsere Segelwünsche und Vorstellungen für das laufende Jahr aus. Fester Bestandteil ist dabei die Festlegung von Wochenenden, an denen wir uns in Mardorf zum Segeln treffen wollen, d.h. wer Lust und Zeit hat trifft garantiert auf Mitseglerinnen. Und wenn so ein Segelwochenende auch noch mit einer Übernachtung vor Ort verbunden wird, sind lustige und anregende Gespräche nach dem Sport wohltuend. Darüber hinaus verabreden wir uns aber auch immer wieder spontan über WhatsApp zum Segeln. Je nach Wetter, zeitlichen Möglichkeiten und (Mit)Fahrgelegenheit ergeben sich dabei immer wieder nette Treffen und wir lernen uns auch privat besser kennen.

Höhepunkt in 2019 war im August der Segeltörn von 6 unserer Frauen in der Ostsee. Ein „Schnuppersegelwochende“ mit einer mit dem Schiff „Isolde“ gebuchten klasse Skipperin (Kerstin hab vielen Dank!), die uns bei Windstärken bis 9 nahe an das „1 mal 1“ des Hochseesegelns herangeführt hat. Für 2020 planen wir wieder einen Segeltörn.

Wir freuen uns über Jede, die zu uns stößt und Lust hat, in unser Frauensegelgruppe dabei zu sein und auch gerne ab und zu mit anpackt! Wir sind eben nicht nur Vorschoterinnen😉.

Meldet Euch bei Berit Bertram, die uns Frauen locker dirigiert.